Das Würfelspiel

Der Tod trat in die Sphäre der ewigen Stille. Die Lichter an der hohen, gewölbten Decke erzitterten. Lächelnd rückte er seinen Stuhl zurecht, als er sich setzte. Gelassen sah er zu seiner immerwährenden Geliebte, das Leben. Sie saß bereits am runden Tisch, schön und grausam wie ein kalter Wintermorgen. »Wo warst Du?«, wollte sie wissen. … Das Würfelspiel weiterlesen

Advertisements

Meine fünf Minuten – Ich hau dann mal ab! Ihr kriegt mich eh nicht!

Es ist ein warmer Tag, endlich sind wir Hessen. Niedersachsen ist nicht mehr weit. Göttingen ist nah. ..........Ich höre mich laut aufschreien. Mein Mann tritt auf die Bremsen. Schon sehe ich das Heck eines Kleinwagens gegen unseren rechten Kotflügel knallen. Der Aufprall erschüttert unser Auto. Presst mich in den Sitz. Das kleine Auto prallt gegen … Meine fünf Minuten – Ich hau dann mal ab! Ihr kriegt mich eh nicht! weiterlesen

Meine fünf Minuten: Du trägst Dein Herz auf der Zunge

Ich sitze in der Küche bei Kaffee und E-Dampfe, plötzlich kommt mir dieser Spruch in den Sinn. Oft hat man mir gesagt, ich würde mein "Herz auf der Zunge tragen". Im positiven wie im negativen Sinne. Aber was bedeutet und woher kommt dieser Spruch eigentlich? Erst einmal zur Bedeutung : offenherzig sein, seine Gefühle ansprechen, … Meine fünf Minuten: Du trägst Dein Herz auf der Zunge weiterlesen